Willkommen
Willkommen

Teamwork - Streichen am 05.05.2012 Stall 3

Aus ALT wird NEU

 

Und los gehts...

... der Zahn der Zeit hat seine Spuren hinterlassen. Es sah halt einfach nicht mehr so schön aus, doch...

 

 

 

 

...nach einer Weile sind schon die ersten Erfolge sichtbar!

 

Die eine Hälfte kann jetzt endlich fleißig die Gitter streichen...

 

und die andere Hälfte vergnügt sich mit den Türen..

...und hat zum Glück auch Erfolg...

 

und weil es so schön ist, mal ein Vorher/Nachher-Vergleich:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                       Ein letztes Feintuning...

 

 

...Tadaaaaa: Fertig für das Public Viewing:

Juhu...und wir freuen uns auch:

Aber das war noch lang nicht alles....

...wäre ja auch sonst alles viel zu einfach gewesen ;)

 

Leider stand das Wetter an diesem Tag nicht ganz auf unserer Seite. Was morgens nur nach leichtem Nieselregen aussah, entwickelte sich leider zu einem fiesen Dauerregen. So ganz zum Leidwesen unserer boxenlosen Pferde, die ja leider den ganzen Tag draußen waren. 

 

 

 

Nein, so geht das nicht!

Da müssen wir was tun!

 

    Auf gehts:

Rettet die Pferde!

Also ran an die Arbeit:

 

Station 1: Die Pferde vom Paddock holen

Station 2: Nasse Decken ab, trockene Decken drauf

Station 3: Pferde in die Halle schmeißen

Station 4: neuen Unterstand ausdenken... denk...grübel...denk....

               (Idee: Das kleine grüne Zelt vom Paddock auf den Hof schleppen, 

               einstreuen, Bänder befestigen: Und Fertig ist 'ne schnelle Box)

Station 5: Alle Decken trocknen fürs nächste Umkleiden!

 

Und das ganze dann nochmal in Bildern:

 

 

 

 

 

 

Was für

 

 

 

 

 

ein Tag!

(Und das war erst der erste Tag!)